Deutschlands nördlichste Highland Games

am 14. und 15. Mai 2016

"Auf der Freiheit" in Schleswig an der Schlei

 

Am 14. und 15. Mai 2016 bebt mal wieder die Erde in Schleswig!

 

Starke Männer und Frauen werfen Baumstämme, Steine und Heusäcke durch die Luft oder reissen unter Gebrüll an einem Tau. Ein Hauch Schottland weht an der Schlei, wenn auf dem Gelände "Auf der Freiheit" die nördlichsten Highland Games Deutschlands stattfinden!

 

Live Musik mit Pipes und Drums, Whisky, Guinness, original Haggis und Kilkenny Bier, allerlei Leckereien und ein Schottenmarkt mit allem, was das Herz des Schottlandbegeisterten begehrt. Das ist das Rahmenprogramm der 3. Baltic Highland Games.

 

Im Mittelpunkt stehen natürlich die sportlichen Wettkämpfe, bei denen sich die Teams in ihren farbenprächtigen Kilts messen. Durchgeführt werden die Highland Games von der Clan Mackenzie Society of Germany in Zusammenarbeit mit der Baltic Eventmanagement GmbH (bekannt durch das Baltic Open Air, den RSH-Kindertag u.v.m.). Der Kampf um Ruhm und Ehre findet selbstverständlich streng nach offiziellen Regeln statt. Unter fachkundiger Anleitung dürfen auch die jüngeren in natürlich ungefährlichen Disziplinen einen Parcour bei den speziellen Kinder Highland Games durchlaufen. All das findet unter den wachsamen Augen eines echten schottischen Schiedsrichters statt.

 

Musikalisch begleitet wird das 2 tägige Event von den North Frisian Pipes and Drums & St. Pauli Pipes and Drums.

Am 14.Mai 2016 und 15.Mai 2016 finden jeweils ab 20:00 Uhr Live Konzerte statt. Wir konnten dafür die Gruppen "Outfield Westwood" und "The Baltic Scots" verpflichten.

 

Bleibt noch zu erwähnen, dass die Location von Team Vivendi wiederholt kostenlos zur Verfügung gestellt wird, und uns dieses Jahr Mutti's "Heimat" auch wieder unterstützt. Vielen Dank dafür!!!

 

Der Schirmherr der 3. Baltic Highland Games könnte schottischer nicht sein, es ist der Clan Chief des Mackenzie Clans, der Earl of Cromartie.

 

 

Grußwort des Earl of Cromartie

 

Herzlich willkommen zu den 3. Baltic Highland Games!

 

Seit Jahrhunderten gehören Highlandgames zur Tradition Schottlands. Im Laufe der Zeit wandelten sich die Wettkämpfe von der Auswahl junger Krieger zum Volksfest. Highlandgames sind auch heute noch fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Schottland und es ist einer der Höhepunkte des Jahres für mich, wenn die Strathpeffer Highland Games auf den Wiesen rund um Castle Leod, meinem Familiensitz, stattfinden. Mit Freude sehe ich, dass Highland Games auch in Deutschland immer mehr Freunde finden. Die 3. Baltic Highland Games in Schleswig haben für mich einen besonderen Reiz. Zum einen ist es die wunderschöne, landschaftliche Lage "Auf derFreiheit" an der Schlei mit der Nähe zur Ostsee, womit es zugleich Deutschlands nördlichste Highlandgames sind, zum anderen werden die Wettkämpfe von der Clan Mackenzie Society of Germany veranstaltet. Als Chief des Clan Mackenzie ist mir dies natürlich eine besondere Freude. Sie sind herzlichst eingeladen, packende Wettkämpfe mitzuerleben, die traditionellen Pipes and Drums zu hören und ein buntes Wochenende für die ganze Familie zu genießen. Schauen Sie sich im Marktbereich um, erstehen Sie Ihr eigenes, kleines Stückchen Schottland. Sie werden begeistert sein, da bin ich mir sicher. Ich wünsche Ihnen allen viel Spaß bei den 3. Baltic Highland Games in Schleswig!

 

 

Clan Mackenzie Society of Germany
Clan Mackenzie Society of Germany
Counter-Service - Kostenlose Counter!

Fotomaterial:

Livion-Design

Alte Schleihalle

Kai Labrenz

Privat